Tagesspiegel: Sirtaki-Erfinder Mikis Theodorakis kritisiert Tsipras

zorbas2Mikis Theodorakis ist ein griechischer Komponist, Schriftsteller und Politiker. In Deutschland ist er vor allem mit der Sirtaki-Musik zu dem Film „Alexis Sorbas“ berühmt geworden. In Griechenland wird er als Volksheld verehrt. Vor kurzem hat er seinen 90. Geburtstag gefeiert. Aufgrund seines hohen Alters tritt er nicht mehr häufig öffentlich auf. Dem Tagesspiegel gab er ein handschriftliches Interview. Theodorakis, der sich über viele Jahrzehnte politisch engagierte, in der Militärdiktatur zum Symbol des Widerstandes wurde und heute der Syriza-Abspaltung des ehemaligen Energieministers Panagiotis Lafazanis nahesteht, zeigt sich in dem Interview enttäuscht von der Politik des Ex-Premierministers Alexis Tsipras.
Artikel im Tagesspiegel vom 19.09.2015

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syriza-Regierung veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s