Troika: Keine Gehälter mehr über 700,- Euro in Griechenland!

„Finanzminister Varoufakis enthüllte das Ausmaß des Druckes, dem die griechische Regierung und das Verhandlungsteam ausgesetzt sind, aber auch den Plan der Gläubiger, die darauf bestehen, das die Austeritätspolitik fortgesetzt wird. >Die Gläubiger gingen so weit zu verlangen, dass wir alle Arbeitsentgelte oberhalb von 700,- Euro auf 700,- Euro reduzieren,< sagte Varoufakis zu Mitarbeitern der Finanzämter, die vor dem Finanzministerium in Athen protestierten.“    MEHR HIER

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Syriza-Regierung, Troika veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s