Varoufakis: europäische Banker stoßen Griechenland in den Staatsbankrott

Falls die Hardliner der Austerität sich nicht bewegen, wird Griechenland keine andere Möglichkeit haben als den Staatsbankrott, sagte der griechische Finanzminister am 16. April in einem Interview mit der Huffington Post. „Das ist schon passiert“ sagte Varoufakis, „im Jahre 2012 erfüllte die griechische Regierung Verbindlichkeiten in Höhe von 100 Milliarden Euro nicht.“ Interview mit dem griechischen Finanzminister unter der Überschrift „Greek Finance Minister Says European Bankers Pushing Nation Toward Default“ (auf Englisch) HIER

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Syriza-Regierung, Troika, Varoufakis veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s