WELTSOZIALFORUM IN TUNIS: Debatten über Griechenland

Nach der Demonstration am Dienstag zum Bardo Museum, dem Ort des Terroranschlags vor kurzer Zeit, setzte heute, Mittwoch den 25. März,  voll der inhaltliche  Arbeitsprozess des WSF ein. Auf dem riesigen Campus der El Manar Universität fanden in deren Räumlichkeiten und in zahlreichen Zelten den ganzen Tag über hunderte Konferenzen, Seminare und Arbeitskreise statt.

Eine der interessantesten Veranstaltungen war zweifelsohne diejenige mit dem Titel „Griechenland am Kreuzungspunkt: was steht für die sozialen Bewegungen auf der Tagesordnung?“
Eric Toussaint gab einen prägnanten Überblick über die aktuelle politische Lage, die Erpressungspolitik der EU und insbesondere die Schuldenproblematik: er führte aus, dass 80 Prozent der Schulden des Landes unter der Herrschaft der Troika entstanden sind und dass die neue Regierung als erstes europäisches Land eine Kommission einsetzte, die die Schulden überprüft (er selbst gehört auch dieser Kommission an). Einen ersten Zwischenbericht der Kommission wird es im Juni geben und bei dessen Präsentation in Athen werden Persönlichkeiten wie Noam Chomsky anwesend sein.

GenossInnen von solidarity4all aus Griechenland ergänzten die Ausführungen von Eric Toussaint und verwiesen auf den enormen Stellenwert der internationalen Solidarität bzw. auf den Druck der sozialen Bewegungen im Land selbst hinsichtlich der Richtung, in die sich Syriza bewegt. Über 100 Personen nahmen an der Veranstaltung  teil.

Das Austrian Social Forum (ASF) organisiert morgen, Donnerstag, den 26. März, eine weitere Veranstaltung zu Griechenland, auf der die heutigen Analysen und Diskussionen fortgesetzt werden.

Das WSF wird bis Samstag, den 28.3. dauern.

Weitere Berichte über das WSF folgen.

Solidarische Grüße aus TUNIS

Hermann Dworczak (0043/ 676/ 972 31 10)

Dieser Beitrag wurde unter Schulden, Weltsozialforum veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s