Freedom of Movement – Europäisches Grenzregime und Perspektiven der Griechenland-Solidarität

zaunBeitrag von Hellassolidarität Bochum anlässlich des EU-Sondertreffens am 25.10.2015

Seit der mit der Grexit-Drohung erzwungenen Unterzeichnung des 3. Memorandums am 13. Juli  2015 durch den griechischen Premierminister Tsipras und der anschließenden Zustimmung zu den  Vorabbedingungen durch das griechische Parlament ist das Thema Griechenland aus den  deutschsprachigen Mainstreammedien quasi völlig verschwunden. Die griechische Finanzkrise gilt  als beigelegt und Europa damit auf Normalitätskurs, die ökonomische Notlage weiter Teil der  griechischen Unter- und Mittelschicht und die Auswirkungen der Austeritätspolitik sind allenfalls  zu einer Randnotiz geworden. Das „Flüchtlingsproblem“ beherrscht derzeit den Diskurs.

Weiterlesen: Freedom of Movement – EU-Grenzregime und Griechenland-Solidarität

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Geflüchtete. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s