Unter Beteiliegung von Frontex: Griechische Grenzschützer schleppen massenhaft Flüchtlinge aufs offene Meer zurück

https://www.tagesschau.de/multimedia/video/video-773667~player_branded-true.html

Sowohl der Spiegel als auch die ARD-Tagesschau (s. auch das Video oben; Link unter dem Foto) berichten über die illegalen Praktiken der europäischen Grenzschutzagentur Frontex.
Beweise dafür haben Bellingcat, Lighthouse Reports, Der Spiegel, ARD and TV Asahi gemeinsam über Monate gesammelt. Sie sind hier auf einer Seite von Bellingcat dokumentiert.
Die Vereinte Europäische Linke/Nordische Grüne Linke (Fraktion im Europäischen Parlament) fordert deswegen die sofortige Entlassung des Chefs von Frontex.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Frontex, Geflüchtete. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Unter Beteiliegung von Frontex: Griechische Grenzschützer schleppen massenhaft Flüchtlinge aufs offene Meer zurück

  1. Ursula Mathern schreibt:

    Sehr gut! Noch besser wäre es, wenn diese Agentur ganz abgeschafft würde.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s