Monatsarchiv: Juni 2020

Zeitzeugengespräch zu Distomo

Online-Veranstaltung zum 76. Jahrestag des Massakers in DistomoInterview mit Argyris SfountourisEine Veranstaltung des AK-Distomo, des IG Metall Jugendbildungs-zentrum Schliersee und dem IG Metall Bildungszentrum Berlin „Die Trauer um Deutschland hat sich schon früh bei mir eingestellt, vor allem aber mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Distomo, Faschismus, Nazis | Kommentar hinterlassen

„Griechenland: Skepsis gegenüber Tourismus-Experiment“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis,10. Juni 2020:„Nach der Generalprobe: Es sieht nicht besonders gut aus mit dem „problemlosen“ Tourismus in Zeiten von CoronaPfingsten, in Griechenland wegen des Kalenders der orthodoxen Kirche eine Woche später als in römisch-katholischen Ländern, war eine Generalprobe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Georgiadis, Tourismus | 1 Kommentar

ZDF: >Varoufakis: Merkel „hat Eurobonds begraben“<

zdf.de, 07.06.2020:„Der ehemalige griechische Finanzminister Yanis Varoufakis hält den sogenannten EU-Wiederaufbaufonds für eine Fehlkonstruktion. Schuld daran sei die Bundesregierung.ZDFheute: Herr Varoufakis, als Sie Finanzminister waren, galt Kanzlerin Angela Merkel als die Symbolfigur für eine strikte und entbehrungsreiche Finanzpolitik. Heute wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eurobonds, Varoufakis | Kommentar hinterlassen

Spiegel: „Flüchtlinge in Griechenland – Plötzlich vor dem Nichts“

Von Giorgos Christides und Steffen Lüdke, spiegel.de, 06.06.2020:„Offiziell wollen die Behörden nun in den Lagern auf dem Festland Platz schaffen für Neuankömmlinge. Tatsächlich aber versucht die griechische Regierung, die Zahl der Migranten im Land drastisch zu reduzieren….“„An einem warmen Sommermorgen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen