Monatsarchiv: März 2020

„Corona: Erste Infektion in einem griechischen Flüchtlingslager“

Kleinezeitung.at, März 2020: „Bei einer Frau wurde das Virus nach der Geburt ihres Kindes im Spital in Athen festgestellt. Die Betroffene kam aus dem Camp von Ritsona im Norden Athens. Erstmals ist in Griechenland in einem Flüchtlingslager eine Infektion mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Plötzlich für Eurobonds“

Von Von Guido Speckmann, Neues Deutschland, 31.03.2020:„Plötzlich für Eurobonds – BDI-nahes Institut fordert Solidarität der EU-StaatenHamburg. Das Institut der deutschen Wirtschaft Köln (IW) hält sogenannte Corona-Bonds für das beste Instrument zur Bekämpfung der ökonomischen Folgen der Covid-19-Pandemie. Dies geht aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Corona, Eurobonds | Kommentar hinterlassen

Eurobonds: 14:5 gegen Merkel und Co.

Es wird eng für die Regierungschef*innen Merkel, Rutte, Kurz und Co. Sie sind in der Minderheit. Jetzt fordern fünf weitere Euroländer Eurobonds: Zu der ursprünglichen Gruppe von Frankreich, Italien, Spanien, Portugal, Irland, Luxemburg, Slowenien, Belgien und Griechenland sind neuerdings Litauen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Eurobonds, Eurogruppe | Kommentar hinterlassen

Leuchtturmprojekt Vio.Me vom Strom abgeschnitten

Von Monika von zur Mühlen (Griechenland Solidaritäts Komitee Köln): „Was lange befürchtet war, ist nun passiert. Dem besetzten und in #Selbstverwaltung geführten Betrieb Viome in Thessaloniki ist ohne Vorwarnung der Strom abgestellt worden. Ist das der „Kriegszustand“, den Mitsotakis ausgerufen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, VioMe | 1 Kommentar

Ein Held ist gestorben

Wenn es einen Helden unserer Zeit in Griechenland gab, dann war es Manolis Glezos.Er starb heute. Bis zum Schluss, mit 97 Jahren, war er leidenschaftlich politisch aktiv. Er wurde sehr jung zum Helden. Kurz nachdem die Nazis Griechenland besetzt hatten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | 1 Kommentar

Die Wiederkehr des Jeroen Dijsselbloem – In Europa werden wieder Erinnerungen an 2008 wach

Nachbeben des EU-Gipfels vom Freitag (26.3.2020). Der portugiesische Ministerpräsident Costa bezieht sich auf den berühmten Satz von Jeroen Dijsselbloem (ehemaliger niederländischer Finanzminster und von 2013 bis 2017 Vorsitzender der Eurogruppe) inmitten der Finanzkrise, dass Länder, die ihr Geld „für Alkohol … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eurogruppe | Kommentar hinterlassen

„Wie Merkel die EU-Institutionen ausbooten will“

lostineu.eu, 27.3.2020: „Auf den ersten Blick ist es nur eine Kleinigkeit: Nicht die EU–Kommission, der Rat oder die EZB sollen neue Vorschläge zur Überwindung der Wirtschafts- und Finanzkrise erarbeiten, sondern die Finanzminister der Eurogruppe. Doch dahinter steckt eine gezielte Strategie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Eurogruppe, Merkel | Kommentar hinterlassen