Monatsarchiv: Dezember 2019

Spiegel: „EU-Kommission setzt griechische Behörden unter Druck“

Von Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp, Spiegel, 14.12.2019:„Nach SPIEGEL-Bericht über mutmaßliche Pushbacks – EU-Kommission setzt griechische Behörden unter Druck – Nach einem SPIEGEL-Bericht über Videos, die mutmaßliche illegale Abschiebungen von Migranten in Griechenland zeigen, drängen Politiker und Menschenrechtler … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | 1 Kommentar

Tonmitschnitt von „Der Schattenstaat“

Am 12.12.2019 fand der 17. Griechischen Salon mit dem Titel “ Der Schattenstaat: Politik und Gesellschaft in Griechenland nach dem Bürgerkrieg (1949-1967) statt. Der Historiker Nikolas Pissis referierte über die knapp zwei Jahrzehnte zwischen dem Ende des Bürgerkriegs und dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geschichte | Kommentar hinterlassen

„Alles Kriminelle“

Von Ioanna Manoussaki und Alex King, Freitag, Ausgabe 49/2019:„Alles KriminelleGriechenland. Hausbesetzer schufen Unterkünfte für Tausende von Flüchtlingen. Jetzt geht die Polizei massiv dagegen vor.Es ist kurz nach fünf Uhr morgens im zentrumsnahen Athener Viertel Exarchia. Eine Gruppe aus Afghanen und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anarchisten, Exarchia | Kommentar hinterlassen

Spiegel: „Videos zeigen mutmaßlich illegale Abschiebung von Migranten“

Von Giorgos Christides, Steffen Lüdke und Maximilian Popp, Spiegel online, 12.12.2019: Schaffen maskierte Einsatzkräfte im Auftrag Griechenlands heimlich Migranten zurück in die Türkei? Dem SPIEGEL wurden Videos zugespielt, die das nahelegen. Premier Mitsotakis gerät in Erklärungsnot, die Spannungen zwischen den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Spiegel: „Videos zeigen mutmaßlich illegale Abschiebung von Migranten“

In Zukunft Möglichkeit zur Wahl im Ausland – für wenige

Griechenland Zeitung, 12. Dezember 2019:Parlament verabschiedet Änderung des Wahlrechts für AuslandsgriechenGriechische Staatsbürger können künftig auch an ihrem Wohnsitz im Ausland an Wahlen in ihrer Heimat teilnehmen. Nach langer Sitzung wurde in dieser Nacht eine Änderung des Wahlrechts mit großer Mehrheit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wahlen | Kommentar hinterlassen

„Juden in Griechenland – Immer zum Gegenangriff bereit“

Von Stefanie Oswalt, deutschlandfunkkultur.de, 6.12.2019:„David Saltiel ist Präsident des Zentralrats der Juden Griechenlands. Seit beinahe zwanzig Jahren bemüht er sich auf das Schicksal der Juden Griechenlands aufmerksam zu machen. Doch er gibt trotz des ständigen Judenhasses in Griechenland nicht auf.Selten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Juden | Kommentar hinterlassen

Täuschenden Minister rausgeschmissen

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 06. Dezember 2019: „Geschasster Staatssekretär Diamataris: „Ich wollte studieren“ Eine „exzellente“ reale Glosse Die Personalie des ministeriellen Staatssekretärs im Außenministerium, Antonis Diamataris, beschäftigt Griechenland. Nach mehreren surreal komischen Tagen mit nahezu stündlich neu aufgedeckten Ungereimtheiten, trat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Samaras und gegenwärtiger ND-Schiffahrtsminister wegen rassistischer Äußerungen angezeigt.

Antonis Samaras, von 2012 bis 2015 Ministerpräsident und der gegenwärtige Schiffahrtsminister (beide Nea Demokratia) wurden vom Greek Helsinki Monitor wegen rassistischer Äußerungen und wegen Anstachelung zur Diskriminierung von und zu Hass gegen Geflüchtete angezeigt. Bei Samaras ging es um seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Krankenhausärzte-Verband erklärt: Wir behandeln Flüchtlinge und Zuwanderer auch ohne AMKA !

Von Ralf Kliche.Ich hatte bereits darauf hingewiesen, dass der kostenlose Zugang zum staatlichen Gesundheitssystem im Krankenhaus – gebunden an den Besitz der Krankenkassenkarte AMKA – für Flüchtlinge durch die neue Regierung eingeschränkt wurde. Im Rahmen der Verschärfung und Neuordnung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Gesundheitssytem, Ralf Kliches Beiträge | 3 Kommentare

Mehr zu den hohen Strafen für Siemens-Manager

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 02. Dezember 2019: „Am Montag wurden in Athen die Strafen für die verurteilten Beteiligten im Rahmen des so genannten „Siemens-Skandals“ verkündet. Knapp zwei Wochen zuvor erfolgte der Schuldspruch. Dies bedeutet noch nicht den endgültigen Schlusspunkt einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Justiz, Korruption | Kommentar hinterlassen