Monatsarchiv: August 2019

SYRIZA: Sozialdemokratiserung noch zu verhindern?

Von Ralf Kliche: Nach den enttäuschenden Ergebnissen für SYRIZA bei den Parlamentswahlen steht die Partei vor der Frage nach der strategischen Bewertung dieser Ergebnisse und den Schlussfolgerungen für das eigene Selbstverständnis und die zukünftige Perspektive.Die Richtung gab Tsipras vor, als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

„Griechische Reparationsforderungen werden neu bewertet“

Wiener Zeitung, 01.08.2019: „Die Forderungen Griechenlands für die schweren Verwüstungen der Wehrmacht in der Besatzungszeit während des Zweiten Weltkriegs ist Ausdruck einer grundlegenden Neuorientierung im Völkerrecht. Die in der Vergangenheit immer wieder zu vernehmenden griechischen Reparationsforderungen für die schweren Verwüstungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Reparationen | Kommentar hinterlassen

„Athen entlastet Bürger“

Von Christiane Schlötzer, Süddeutsche.de, 31. Juli 2019: „Die neue konservative Regierung senkt Steuern und erfüllt damit ein Wahlversprechen. Außerdem wird das Abstottern von Schulden bei Finanzämtern und Rentenkassen erleichtert. „Die Probleme der Bürger können nicht warten“, so der Premier. Etwa … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nea Dimokratia, Steuern | Kommentar hinterlassen