Monatsarchiv: Juli 2019

Mitsotakis wird keine Reparationen fordern

NTV-Podcast: „Schulden wir Griechenland Reparationen? Im Zweiten Weltkrieg besetzen deutsche Truppen Griechenland. Knapp 75 Jahre später fordert die griechische Regierung noch immer Wiedergutmachung, für die Bundesregierung ist das Thema längst abgeschlossen. Ein neues Gutachten aus dem Bundestag zweifelt die deutsche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Nazis, Reparationen | Kommentar hinterlassen

>“Goldene Morgenröte“: Griechische Neonazis vor dem Aus<

Von Jannis Papadimitriou, Deutsche Welle, 25.7.2019: >“Die rechtsextreme Partei „Goldene Morgenröte“ verpasste den Einzug ins griechische Parlament. Nun droht interner Streit – und Ärger vor Gericht. Es war ein enttäuschendes Wahlergebnis: Mit 2,93 Prozent der Stimmen scheiterten die Rechtsextremen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Goldene Morgenröte | 1 Kommentar

„Studenten demonstrieren gegen Aufhebung des Universitätsasyls“

Von Elisa Hübel, Griechenland Zeitung, 24. Juli 2019 „Studenten demonstrieren gegen Aufhebung des Universitätsasyls Zahlreiche Studenten haben am Dienstagabend (23.7.) eine Protestkundgebung vor dem Parlament in Athen durchgeführt. Sie wollten damit erreichen, dass das Universitätsasyl nicht angetastet wird. Dieses Asylrecht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Diktatur 1968-1974, Widerstand | Kommentar hinterlassen

„Das Leben in Griechenland ändert sich“

Von Wassilis Aswestopoulos, 23. Juli 2019: „Regierungserklärung von Kyriakos Mitsotakis Die ersten vierzehn Tage der Regierung von Kyriakos Mitsotakis brachten zahlreiche Änderungen ins alltägliche und politische Leben des Landes. Noch vor dem Vertrauensvotum des Parlaments, welches am Montag abstimmen wird, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nea Dimokratia, Wassilis Aswestopoulos | Kommentar hinterlassen

„Neuer Wein in alten Schläuchen?“

Von Niels Kadritzke, Le Monde Diplomatique: „Ironie der Geschichte ist untertrieben. Um das griechische Wahlergebnis vom 7. Juli historisch einzuordnen, muss man vielmehr von einem bösen Sarkasmus der Geschichte sprechen. Seit letzter Woche regiert in Athen wieder jene Partei, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Niels Kadritzkes Analysen | Kommentar hinterlassen

Lasst euch nicht verBILDen!

Von Bernhard, Griechenlandsolidaritaet Saarbrücken: „Lasst euch nicht verBILDen! mit diesem Slogan machte die Griechenlandsolidarität Saarbrücken am Freitag, den 19. Juli bei der Eröffnung der Ausstellung „BildRaum. Menschen im Chefbüro bei Bild“ auf die Hetze der „Bild“ Zeitung gegenüber Griechenland aufmerksam. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien, Soligruppen | Kommentar hinterlassen

Ein Fisch ist ein Fisch. SYRIZA – das exemplarische Scheitern der politischen Linken in Europa

Von Gregor Kritidis „Es war in unsres Lebensweges Mitte, als ich mich fand in einem dunklen Walde, denn abgeirrt war ich vom rechten Wege.“ (Dante) Ach, meine Schwalbe, wie kannst Du in so einem finsteren Himmel fliegen? (Manos Loizos) The … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen