Monatsarchiv: November 2018

„Junge Griechen sind laut neuer Studie größte Verlierer der Schuldenkrise“

Von Gerd Höhler, Handelsblatt, 24.11.2018: „Griechenland hat die achtjährige Rezession hinter sich gelassen. Die junge Generation steht aber vor einer langen Durststrecke. Athen. Schuldenkrise und Sparauflagen haben in Griechenland tiefe Spuren hinterlassen. Die Wirtschaft stürzte in die längste Rezession, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 3 Kommentare

[Berlin] Fachgespräch: „ERINNERN. GEDENKEN. AUFARBEITEN – Die Bedeutung unserer historischen Verantwortung für die deutsch-griechischen Beziehungen“ am 2. März 2020

VERANSTALTER | Bündnis 90/Die Grünen Bundestagsfraktion, Arbeitskreis 4 WO | Deutscher Bundestag, Paul-Löbe-Haus, Saal E800, Konrad-Adenauer-Str. 1, 10557 Berlin WANN | 02.03.2020, 16:30 Uhr BITTE BEACHTEN | Eine namentliche Anmeldung mit Angabe des Geburtsdatums ist für den Zutritt zu den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Besatzung, Kriegsschuld, Reparationen, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

Freiheit für die Putzfrau! Bitte den Aufruf unterschreiben!

Verschiedene griechische Internetportale haben eine Unterschriftensammlung gestartet und fordern den Präsidenten Griechenlands auf, die zu zehn Jahren verurteilte Putzfrau zu begnadigen. Wassilis Aswestopoulos berichtet auf Telepolis am 23.11.2018 ausführlich über den Fall. Es gab viele Aufschreie in der Öffentlichkeit wegen der offensichtlichen Ungerechtigkeit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Justiz, Ralf Kliches Beiträge | 4 Kommentare

[Köln] Filmvorführung „Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland“ am 7. März 2020

WO |Lichtspiele Kalk, Kalk-Mülheimer-Straße 130-132, 51103 Köln WANN | Samstag, 07.03.2020, 16.30 – 19.00 Uhr Der Balkon – Wehrmachtsverbrechen in Griechenland. Ein Dokumentarfilm von Chrysanthos Konstantinidis (Griechenland 2018, 101 min., OmU) Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Nachgespräch statt, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Film, Kriegsschuld, Reparationen, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

„Gasfunde im östlichen Mittelmeerraum: Wohlstandsträume mit Konfliktpotential“

Von Bernd Schröder, Telepolis, 18. November 2018: Erdgasprofiteure in spe, neue Allianzen, explosive Zukunftsaussichten Zyprisch-ägyptischer Gasrausch und neo-osmanische Regungen in der Türkei Die Erdgasfunde im östlichen Mittelmeerraum (Die ostmediterrane Gasbonanza) sind im Begriff, die geopolitische Landschaft der Region tiefgreifend zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Varoufakis wird im Mai in Deutschland zur Europawahl kandidieren

Von Pascal Beucker, taz, 20.11.2018: „Es ist schon mehr als eine kleine Sensation: Yanis Varoufakis will offenbar bei den Europawahlen im kommenden Mai in Deutschland kandidieren. Seinen Wahlantritt plant der frühere griechische Finanzminister für die Liste „Demokratie in Europa“, einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Varoufakis | Kommentar hinterlassen

[Berlin] 19. Griechischer Salon: „Solidaritätsreise 2019 nach Griechenland – Eindrücke, Berichte, Diskussion“ am 12. März 2020

Die Krise in Griechenland, das Spardiktat der Troika und die Proteste der griechischen Bevölkerung sind aus den Schlagzeilen verschwunden. Doch die Orte des Widerstands sind lebendig: Selbstorganisierte Zentren in den Stadtteilen, Kämpfe an den Arbeitsplätzen, antifaschistisches Bewusstsein in Vergangenheit und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Arbeitsverhältnisse, Gewerkschaften, Kultur, Salons, vergangene Veranstaltungen/Aktionen, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

„Soros treibt Gruevski zu Orban“

Von Frank Stier, Telepolis, 17. November 2018: „Mazedonischer Ex-Ministerpräsident sucht in Ungarn um politisches Asyl nach Es war einmal ein Potentat, der herrschte streng und unerbittlich über sein kleines Land Mazedonien. Da aber geschah es, dass zum Ende seiner autokratischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nord-Mazedonien | Kommentar hinterlassen

Livestream und Online-Video-Diskussion „Die Corona-Krise in Griechenland. Humanitäre Katastrophe, autoritärer Rollback und Solidarität“ am 08. April 2020

WO | Im Internet WANN | Mittwoch, 08.04.2020, 20:00 Uhr Die Corona-Krise in Griechenland. Humanitäre Katastrophe, autoritärer Rollback und Solidarität Mit: Athanasios Marvakis (Thessaloniki) Die Corona-Pandemie ist auch in Griechenland angekommen und verschärft nun die ohnehin prekäre Situation nach zehn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Geflüchtete., Gesundheitssytem, Migration, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen

Videokonferenz: „Geflüchtete Menschen in Griechenland schützen: #LeaveNoOneBehind“ am 16. April 2020

WO | Im Internet WANN | Donnerstag, 16. April 2020 von 19:00 bis 21:00 Geflüchtete Menschen in Griechenland schützen: #LeaveNoOneBehind Heute heißt es: „Bleibt zu Hause“, doch wie soll man an einem menschenunwürdigen Ort ohne Sicherheit und Schutz „Zuhause“ bleiben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Corona, Geflüchtete., Gesundheitssytem, Moria, vergangene Veranstaltungen/Aktionen | Kommentar hinterlassen