Monatsarchiv: November 2018

„Soros treibt Gruevski zu Orban“

Von Frank Stier, Telepolis, 17. November 2018: „Mazedonischer Ex-Ministerpräsident sucht in Ungarn um politisches Asyl nach Es war einmal ein Potentat, der herrschte streng und unerbittlich über sein kleines Land Mazedonien. Da aber geschah es, dass zum Ende seiner autokratischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nord-Mazedonien | Kommentar hinterlassen

Bundesweites Solitreffen zu Kriegsschuldforderungen der griechischen Regierung/ des griechischen Parlaments

Ende dieses Jahres soll der Bericht eines griechischen Parlamentskomitees zu Reparationsforderungen veröffentlicht werden. Der griechische Premierminister Alexis Tsipras und der griechische Präsident Prokopis Pavlopoulos bestätigten kürzlich die Forderungen Griechenlands. Der Parlamentspräsident Nikos Voutsis sagte im September in einem Interview mit dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld | 2 Kommentare

Jahrestreffen der Griechenlandsolidarität: 17. und 18. November 2018 in Kassel

[Wolf Zimmermann hatte die letzten drei Griechenlandsolitreffen maßgeblich organisiert. Er verstarb am 20. August 2018. Wir vermissen ihn.] Am 17. und 18. November 2018 findet ein weiteres bundesweites Treffen Griechenlandsolidarität statt. Seit 2014 gibt es Treffen der deutschsprachigen Griechenlandsoligruppen und von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Soligruppen, Vernetzung der Soligruppen | Kommentar hinterlassen

„Menschenrechte: S.O.S. in Griechenland“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 13. November 2018: „Der Bericht der Menschenrechtskommissarin des Europarates zeigt auf die inhumane Situation der Migranten und die Folgen der AusteritätspolitikDie OSZE-Beauftragte für die Freiheit der Medien und Menschenrechtskommissarin des Europarates, Dunja Mijatović, veröffentlichte in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Der große Gerichtsprozess gegen die Mörderbande „Goldene Morgenröte“

Einen groben Überblick über den bisherigen Prozess gibt Von Gerd Höhler, FR.de, 08.11.2018: „Dauerprozess gegen Neonazis. Das Verfahren gegen die griechische Partei Goldene Morgenröte schleppt sich seit dreieinhalb Jahren dahin. „Die Sitzung ist eröffnet“, sagte Richterin Maria Lepenioti. Das war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Goldene Morgenröte | Kommentar hinterlassen

„Trennung zwischen Staat und Kirche „

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 07. November 2018: „Scheidung auf Griechisch Eine der nie erfüllten Beitrittsbedingungen für die griechische Mitgliedschaft in der damaligen Europäischen Gemeinschaft, die Trennung zwischen Staat und Kirche, wurde am Dienstag von Premierminister Alexis Tsipras und Erzbischof Ieronymos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Orthodoxe Kirche | Kommentar hinterlassen

„Wegen fauler Kredite – Die Lage der griechischen Banken verschärft sich“

Von Gerd Höhler, handelsblatt.com, 5.11.2018: „Die vier großen Athener Geldinstitute leiden unter faulen Krediten und Ertragsschwund. Jetzt steuern sie mit drastischen Kostenkürzungen gegen. Athen. Bargeld? Für die Kunden des Supermarktes Sklavenitis an der Athener Vouliagmenis-Avenue war das bis vor Kurzem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Banken | Kommentar hinterlassen