[Hannover] Konzert „MIKIS THEODORAKIS. Die Seele Griechenlands“ am 2. September 2022

WO | Kulturzentrum Pavillon (Großer Saal), Lister Meile 4, 30161 Hannover

WANN | Freitag, 2. September 2022, Beginn 19.30 Uhr

Am 2. September vergangenen Jahres ist der großartige Mikis Theodorakis im Alter von 96 Jahren in Athen gestorben. Die Griechenland-Solidarität Hannover ehrt den  Musiker, Komponisten und Freiheitskämpfer an seinem ersten Todestag mit einem Konzert im großen Saal des Kulturzentrums Pavillon in Hannover.

Mitwirkende

Frances Pappas / Gesang
Rolf Becker / Rezitation
Gerhard Folkerts / Klavier, Klavier-Arrangement und Programmkonzeption

Im Dezember 2018 besuchten Frances Pappas und Gerhard FolkertsMikis Theodorakis in seinem Haus in Athen und arbeiteten mit ihm gemeinsam an ihrem neuen Liedprogramm.

Die Griechin Frances Pappas studierte in Toronto und Wien Musik. Sie singt an großen Opernhäusern, u. a. in München, Stuttgart und Nürnberg, zur Zeit in Salzburg. Der Staat Bayern verlieh ihr den Titel einer Kammersängerin für ihre ausgezeichnete Gesangstechnik und ihre dramaturgische Gestaltung. In Hannover singt die Pappas u.a. Kaimos, Sto Perigiali, Asma Asmaton/Lied der Lieder.

Gerhard Folkerts Freundschaft zu Mikis Theodorakis verschafft den vorgetragenen Lied- und Klavierkompositionen eine Nähe zu dessen Auffassung von Musik und geben dem Vortrag etwas Authentisches.

Rolf Beckers besondere Gestaltungskraft und Liebe zu Griechenland faszinieren das Publikum immer wieder. Er gehört seit Jahrzehnten zu den großen Stimmen deutscher Schauspiel- und Rezitationskunst.

In Hannover hören wir Musik und Texte, die erfüllt sind von Schönheit und Liebe zu den Menschen, die uns erfreuen, berühren, erschüttern und stärken.

Eintritt 34,90/29,50/24,00 Euro (50% Ermäßigung auf Hannover-Aktivpass / 20% Ermäßigung im Vorverkauf des Kulturzentrums Pavillon bis zum 1. Juni 2022)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Konzert, Kultur, Mikis Theodorakis, Zukünftige Aktionen/Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu [Hannover] Konzert „MIKIS THEODORAKIS. Die Seele Griechenlands“ am 2. September 2022

  1. astrosophia schreibt:

    Ich war im letzten Jahr bei einer ähnlichen Veranstaltung zu Mikis Theodorakis im Pavillon Hannover, auch mit Ben Becker, und es war schrecklich. Viel zu viel Gerede, kaum Musik, es war langweilig und abturnend. Ich hatte meine griechische Freundin eingeladen, weil ich etwas von der Seele Griechenlands wahrzunehmen und mit ihr zu teilen erhoffte. Dieses Mal hat sie gleich abgewunken. Ich komme trotzdem und hoffe sehr, dass es nicht nur eine Wiederholung des Gehabten wird. Was wenn nicht die Musik und die Lieder sind die Seele Griechenlands?!
    Annegret Becker-Baumann Hannover

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s