Monatsarchiv: Mai 2018

„Das andere linke Griechenland: Autonome diskutierten bei einem Athener Festival über Strategien gegen faschistische Gruppen“

Von Philip Blees, Neues Deutschland. 30.05.2018 „Jedes Jahr lädt das griechische Magazin »Babylonia« zu seinem »B-Fest« nach Athen ein. Das Festival versprach Ende Mai nun zum siebten Mal Gegenkultur und politische Analyse in Zeiten der nicht enden wollenden Krise. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Anarchisten | Kommentar hinterlassen

„Protest in Griechenland: Neue Einschnitte, neue Streiks“

Video von euronews (Deutschland) vom 30.5.2018 Tagesschau.de, 30.5.2018: „Kein Fährverkehr zu den Inseln, ausgefallen Flüge, geschlossene Krankenhäuser: Zum wiederholten Male sind die Griechen in den Ausstand getreten – sie wehren sich gegen den Sparkurs von Ministerpräsident Tsipras. In Griechenland haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Widerstand | 1 Kommentar

„Griechenland: Wie man zum linksradikalen Terroristen gemacht wird“

Von Wassilis Aswestopoulos, telepolis, 29. Mai 2018 „Irianna & Periklis – der Prozess. Kafka als reale Neuauflage Irianna und Periklis, so werden zwei Personen, deren abenteuerliche Behandlung durch die griechische Justiz Aufsehen erregt, kurz nach ihrem Vornamen genannt. Anders als … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentar hinterlassen

„Flüchtlingslager Moria: Gewaltausbruch auf Lesbos“

Von Frank Nordhausen, Frankfurter Rundschau, 28.05.2018 „Flüchtlingslager Moria: Gewaltausbruch auf Lesbos. Unruhen im berüchtigten Flüchtlingslager Moria treiben Kurden in die Flucht. Es war ein beispielloser Gewaltausbruch auf der griechischen Insel. Die Videobilder sind schockierend. Blutüberströmte Menschen, schwer Verletzte, die regungslos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Griechenland: Tragödie? Krise? Krimi!

Wolfgang Schorlau liest aus seinem neuen Krimi „Der große Plan“ Am Mittwoch, dem 27. Juni 2018 um 19.00 Uhr im RegenbogenKino, Lausitzer Str. 22 in Berlin-Kreuzberg Lesungen an anderen Orten: hier Halbwahrheiten und Falschdarstellungen über die sogenannte „Griechenlandkrise“ haben sich im … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Kriegsschuld, Kultur | Kommentar hinterlassen

SZ: „Die Bundesregierung treibt den Streit über Schuldenerleichterungen für Griechenland weiter auf die Spitze.“

Von Alexander Mühlauer, Süddeutsche.de 25. Mai 2018: „Griechenland-Hilfe: Scholz‘ Dilemma mit Griechenland Der deutsche Finanzminister Olaf Scholz will den Internationalen Währungsfonds an Bord haben bei der finanziellen Hilfe für Griechenland. Dessen Forderungen aber lehnt er ab. Die Bundesregierung treibt den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Scholz, Sozialdemokratie | Kommentar hinterlassen

Einheimische und Geflüchtete auf den Ägäischen Inseln Opfer der europäischen Flüchtlingspolitik

Weltspiegel vom 27.5.2018

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen