Monatsarchiv: März 2018

„Griechenland droht der fußballerische Grexit“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 15.3.2018 „Das Nachspiel zum Fall des bewaffneten griechisch-russischen Fußball-Oligarchen Savvidis, der beim Match PAOK Thessaloniki und AEK Athen auf das Spielfeld stürmte. Der Eklat vom Sonntag beim Fußballspiel zwischen Paok Thessaloniki und Aek Athen (Der Tod … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fußball, Oligarchen | Kommentar hinterlassen

Berlin/Brüssel/Frankfurt erzwingen 88 weitere Maßnahmen in den nächsten 100 Tagen

Trotz aller gegenteiliger Beteuerungen wird der Zwangszugriff auf Griechenland auch nach dem 18. August nicht enden. – Zu den neuesten Erpressungen ein Artikel von Gert Höhler, Handelsblatt, vom 13.3.2018: „Hilfsprogramm endet. Griechenlands Premier Tsipras muss 88 Reformen in 100 Tagen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syriza-Regierung, Troika | Kommentar hinterlassen

Oligarch Savvidis rennt bewaffnet aufs Fußballspielfeld – Liga gestoppt

Spiegel-Online: „Reaktion auf bewaffneten Paok-Präsidenten Griechenland unterbricht Ligabetrieb Paok Salonikis Präsident Ivan Savvidis ist am Sonntag samt Waffe am Gürtel aufs Feld gestürmt. Das griechische Sportministerium reagiert: Ligaspiele sollen „auf unbestimmte Zeit“ nicht mehr stattfinden.“ weiterlesen Gegen Ivan Savvidis und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fußball, Oligarchen | Kommentar hinterlassen

Wasserprivatisierung adé ?

Die Zahl der Unterschriften gegen Wasserprivatisierung ist mittlerweile auf mehr als 212.500 angestiegen. Das Thema war in Griechenland gerade höchst verwirrend in der Öffentlichkeit präsentiert worden. Es war die Rede davon, dass Wasser wieder in Staatsbesitz überführt werden würde. Ein Erfolg … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen, Ralf Kliches Beiträge, Wasser als Menschenrecht | Kommentar hinterlassen

„Rechtsradikalismus in Griechenland“

Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis, 08. März 2018 „In den vergangenen Wochen traten Rechtsradikale in Griechenland bei vielen Gelegenheiten an das Licht der Öffentlichkeit. Die Beteiligung von Rechtsextremen an den Demonstrationen im Namensstreit mit der Nachbarrepublik EJR-Mazedonien ist lediglich eine kleinere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nazis | Kommentar hinterlassen

Griechenland letzte auf der Geschlechter-Gleichheits-Liste der EU

Zu diesem Schluss kommt das „European Institute for Gender Equality“. Greekreporter.com hat anlässlich des Weltfrauentages eine kurze Zusammenfassung der Statistik des letzten Platzes geschrieben: (auf englisch)

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Die Goldman-Sachs-Mafia in Griechenland

Jetzt als Wolfgang-Scharlau-Krimi: „Der große Plan. Denglers neunter Fall. Die Spur des großen Geldes – Dengler deckt die Machenschaften der »Euro-Retter« auf.“ „Alle von Goldman Sachs Von Wolfgang Schorlau, Datum: 07.03.2018 „Die Lesung in der Alten Reithalle ist ausverkauft, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Kommentar hinterlassen

„Griechische Soldaten als Pfand“

„Zwei griechischen Soldaten wird vorgeworfen, in der Türkei Militärspionage betrieben zu haben. Hintergrund ist wohl eher die verstärkte Aktivität griechischer Grenzer, Flüchtlinge aus der Türkei zu stoppen.“ Von Frank Nordhausen, Frankfurter Rundschau, 4.3.2018 „Athen wird zwei in der Türkei festgenommene … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen