Die Überlebenden: Die Küstenwache wusste von dem Unglück, tat aber nichts. 16 Menschen ertranken.

Minister Kouroumblis (r.) im Krankenhaus von Samos

Zwei griechische Minister reisten persönlich zu den Überlebenden, um sich ein Bild von der Ungeheuerlichkeit zu machen.
Von Samos berichten Giorgos Christides und Nicolai Kwasniewski, Spiegel Online:
„Schiffbruch vor Griechenland
Überlebende erheben schwere Vorwürfe gegen Küstenwache
Ein Flüchtlingsboot sinkt vor einer griechischen Insel. 16 Menschen sterben, nur drei retten sich an Land. Nun klagen die Überlebenden an: Die Küstenwache habe von dem Unglück gewusst – aber nichts getan.“ weiterlesen

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Geflüchtete. veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Überlebenden: Die Küstenwache wusste von dem Unglück, tat aber nichts. 16 Menschen ertranken.

  1. Sascha Iwanow schreibt:

    Solidarität mit dem griechischen Volk!

    Auf meinen Blog übernommen:
    – Sascha Iwanows Blog –
    https://kuckmalhier2020.wordpress.com/

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s