Monatsarchiv: Februar 2018

Sechs Veränderungen im Kabinet von Tsipras

Den Verlust von zwei Ministern nutzte Alexis Tsipras am 28.2.2018 zu einer ganzen Reihe von anderen Veränderungen in seinem Kabinet. Am meisten überraschte, dass Fotis Kouvelis hinzu kommt. Er war lange Mitglied von Syriza und deren Vorgängerpartei Synaspismos gewesen, hatte aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

„Minister-Gier erschüttert Tsipras Regierung“

n-tv Dienstag, 27. Februar 2018: „Millionäre beziehen Mietzuschuss Minister-Gier erschüttert Tsipras Regierung 12.000 Euro Mietzuschuss kassiert ein Minister-Ehepaar jedes Jahr vom griechischen Staat für eine Athener Nobelwohnung. Dabei sitzen beide Politiker auf einem Millionenvermögen. Nun sind beide ihren Job los. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

Neonazis stürmen Selbsthilfe-Zentrum

„Angriff auf Antifa-Haus in Griechenland. Neonazis stürmen Selbsthilfe-Zentrum“ taz, 26.2.2018 „Mitglieder der rechten Partei „Goldene Morgenröte“ haben offenbar ein Antifa-Zentrum in Piräus überfallen. Fünf Menschen wurden verletzt, zwei davon schwer. ATHEN afp | Bei einem Angriff auf ein Antifa-Zentrum in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Goldene Morgenröte | Kommentar hinterlassen

„die Europäer sehen Griechenland als ihre Müllhalde für das Flüchtlingsproblem an.“

Griechenland: Menschenrechte SOS Von Wassilis Aswestopoulos, Telepolis 26. Februar 2018 „Miese Unterbringung von Flüchtlingen, rassistische Übergriffe in Athen und übermäßige Polizeigewalt gegen Demonstranten. Der jüngste Jahresbericht von Amnesty International bescheinigt unzureichende Bedingungen bei der Unterbringung von Flüchtlingen auf den Inseln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„In Griechenland zeichnet sich eine neue Querfront ab“

Von Aristotelis Agridopoulos und Gregor Kritidis, jungle.world 22.02.2018  „Die neue Melodie des Mikis Theodorakis Der griechische Komponist und ehemalige Widerstandskämpfer Mikis Theodorakis trat auf einer Athener Nationalistendemonstration als Redner auf. Eine neue Querfront zeichnet sich ab. Seit etwa drei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nationalismus | Kommentar hinterlassen

Pushbacks von Geflüchteten; massenhafte Bestechung und massenhaftes Zwangsversteigern – der ganz normale Wahnsinn

Von Ralf Kliche. Es gibt Tage, da bündeln sich in den Nachrichten exemplarische Probleme und Konflikte eines Landes in besonderer Art und Weise: Heute, am 22.02.2018, ist so ein Tag, an dem das Skandalöse der griechischen Verhältnisse im Nebeneinander der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete., Korruption, Ralf Kliches Beiträge, VioMe, Zwangsräumungen | Kommentar hinterlassen

Unterzeichnet gegen die Kriminalisierung der Lebensrettung Geflüchteter!

Die spanischen Berufsfeuerwehrleute Enrique Rodríguez, Manuel Blanco und Julio Latorre nahmen im Dezember 2015 Urlaub, um vor Lesbos Flüchtende vor dem Ertrinken zu retten. Im Mai beginnt in Griechenland ein Prozess gegen sie. Sie sollen Flüchtlingen illegal bei der Einreise nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen