Monatsarchiv: November 2017

UN-Menschenrechtskommissar: „übereinandergestapelte“ Menschen. Politik der EU gegenüber den Geflüchteten ist „unmenschlich“

Der UN-Menschenrechtskommissar Zeid Ra’ad al-Hussein bezeichnete die Politik der EU gegenüber den Geflüchteten am Dienstag als „unmenschlich“. Er bezog sich dabei darauf, was die EU in Lybien macht. N-TV.de schreibt in seiner Widergabe des Statements des UN-Menschenrechtskommissars: „Die internationale Gemeinschaft dürfe nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Bewegung „Ich zahle nicht“

Zum Beginn der Online-Zwangsauktionen von Immobilien Von Ralf Kliche Die Zeitung der Redakteure EFSYN berichtet am 9.11.2017 an einer Stelle davon, dass Ministerpräsident Tsipras in einer Rede vor Syriza-Abgeordneten betonte, dass „alle wirtschaftlichen Indikatoren auf eine voraussichtliche Erholung hindeuten“ und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung, Zwangsräumungen | 1 Kommentar

Die vergessenen Juden von Thessaloniki

Die Progrome des 9. November 1938 markieren den Übergang von der Diskriminierung der Juden in Deutschland zu ihrer systematischen Verfolgung und Ermordung. Anlässlich des 9. November posten wir einen Beitrag über die Geschichte der Juden von Thessaloniki – bis zu ihrer fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Nazis | Kommentar hinterlassen

Hungerstreik für Familienzusammenführung nach Deutschland

Von Rodothea Seralidou, Deutschlandfunk, 6.12.2017 „In Griechenland warten Tausende Geflüchtete darauf, im Rahmen der Familienzusammenführung zu ihren Angehörigen reisen zu können. Weil Deutschland diese Zusammenführung aus ihrer Sicht verzögert, sind 14 von ihnen in der Hauptstadt Athen in einen Hungerstreik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

„Mein Lohn reicht gerade, um Essen zu kaufen“

>“Working Poor“ in Griechenland „Mein Lohn reicht gerade, um Essen zu kaufen“ Von Giorgos Christides, Spiegel online Reformen mit schweren Nebenwirkungen: In Griechenland ist eine Klasse der „Working Poor“ entstanden – qualifizierte Frauen und Männer, die sich mit mies bezahlten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien | Kommentar hinterlassen

Drastische Geldstrafen für Hersteller und Händler von Dieselautos geplant

Griechenland-Blog, 4. November 2017 „Griechenland plant Mammut-Strafen wegen Dieselgate In den bekannten Abgasskandal verwickelten Herstellern, Importeuren und Händlern drohen in Griechenland drakonische Geldstrafen. In Griechenland eröffnet das Verkehrsministerium mit einer jüngst an die Öffentlichkeit gegebenen Gesetzesvorlage des Verkehrsministers Christos Spirtzis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentar hinterlassen

Deutschland profitiert wieder von Griechenland

Handelsblatt, 02.11.2017 „Der Frankfurter Flughafenbetreiber meldet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn und übertrifft damit die Erwartungen der Analysten. Besonders das Engagement in Griechenland zahlt sich für den Konzern aus. Die Regionalflughäfen in Griechenland lassen dabei besonders die Kasse klingeln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Fraport, Privatisierungen | 1 Kommentar