Monatsarchiv: September 2017

EU-Parlament zensiert griechische Karikaturen

Der Abgeordnete des Europaparlaments Stelios Kouloglou (SYRIZA) informierte die Presse über einen Vorfall von Zensur durch die EU, der bisher noch nicht vorgekommen war. Anlässlich des 60ten Jahrestages des Vertrages von Rom sollten französische und griechische Karikaturen ausgestellt werden. 12 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur | Kommentar hinterlassen

Hände weg von Vio.Me: Abschluss für Unterschriften und Erklärungen zum 30.09.

In Absprache mit den Kollegen von VioMe wollen wir die Unterschriftensammlung und die Abgabe von Solidaritätserklärungen zum 30.09.2017 beenden. Seit dem 29. Mai 2017 ist der Konkursverwalter der gegnerischen Partei berechtigt, die Fabrik der früheren VIOME AG zu betreten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Solidarische Ökonomie, VioMe | Kommentar hinterlassen

Brief an die UnterzeichnerInnen der Petition gegen die Wasserprivatisierung

„Wasser ist Menschenrecht – Stoppt die Wasserprivatisierung in Griechenland!“ Brief an die UnterzeichnerInnen vom 12.September 2017: Liebe Unterstützerin, lieber Unterstützer, wir brauchen Hilfe! Ihr erinnert Euch vielleicht: Nach der erfolgreichen Übergabe der Unterschriften in Brüssel haben wir uns vorgenommen, auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen, Wasser als Menschenrecht | 2 Kommentare

Ölpest in der Attischen „Riviera“

Telepolis, 15. September 2017 – Wassilis Aswestopoulos „Pleiten, Pech und Pannen rund um eine Havarie Eine Ölpest verseucht die Strände rund um Athen. Ausgelöst wurde das Drama am Sonntag, mitten in der Nacht, als das fünfundvierzig Jahre alte Tankschiff „Agia … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Kommentar hinterlassen

Schäuble: „dem stanz‘ ich dann noch ein paar extra Löchle ins Leder!“

„Bei den Hellenen ist Schmalhans Küchenmeister. Und wer net bereit ist, seinen Gürtel freiwillig enger zu schnallen, dem stanz‘ ich dann noch ein paar extra Löchle ins Leder!“

Veröffentlicht unter Allgemein, Kultur, Schäuble | Kommentar hinterlassen

Griechische Regierung gibt gegenüber Minenfirma nach

Aber die kanadische Minengesellschaft „Eldorado Gold“ pokert weiter: Erst wenn sie auch an anderer Stätte ungehindert abbauen kann, will sie wieder investieren. Ausführlicher Artikel auf mining.com (auf englisch). Siehe auch „Kanadische Minenfirma erpresst Tsipras“  

Veröffentlicht unter Goldminen, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Tsipras übergibt Gentiloni die griechische Bahn – Eisenbahner streiken dagegen

Griechenland.net , 14.9.2017: „Die Verpachtung des griechischen Bahnunternehmens Trainose an die italienische Ferrovie Dello Stato für 45 Millionen Euro ist unter Dach und Fach. Die Italiener haben sich zudem dazu verpflichtet, 500 Millionen Euro in das griechische Eisenbahnnetz zu investieren. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Die toten Flüchtlinge klagen an !

  Auf Vorschlag von Flüchtlings-und Friedensinitiativen sollte in der letzten Bundestagssitzung vor den Parlamentswahlen eine Schweigeminute für die zahlreichen toten anonymen Flüchtlinge, die auf dem Weg nach Europa ums Leben kamen, eingelegt werden.

Veröffentlicht unter Geflüchtete. | Kommentar hinterlassen

Macron auf der Seite der Griech*innen?

Von Ralf Kliche, 12.09.2017 Über Emmanuel Macrons Staatsbesuch in Griechenland ist allseits berichtet worden, je nach redaktioneller Ausrichtung und Organisation aus der Politikredaktion oder der Wirtschaftsredaktion. Der Besuch war sicher beides und schon der Titel des Artikels von Wassilis Aswestopoulos … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge | Kommentar hinterlassen

Kanadische Minenfirma erpresst Tsipras

„Die Kanadier stellen ihre umstrittene Investition in Griechenland ein“ Telepolis, 11. September 2017, Wassilis Aswestopoulos „Einen Tag nachdem der griechische Premierminister Alexis Tsipras zur Eröffnung der Internationalen Messe von Thessaloniki Griechenland als ein für Investoren freundliches Land feierte, ließ die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Goldminen, Privatisierungen | 4 Kommentare