Monatsarchiv: Oktober 2016

Niels Kadritzkes Trilogie: „Herbstlese“

Wie immer sehr lesenswert: Die neue scharfsinnige und kenntnisreiche Analyse der politischen Situation in Griechenland von Niels Kadritzke (Le Monde Diplomatique). >Es kommt eher selten vor, dass die Frankfurter Allgemeine Zeitung der Regierung Tsipras gute Noten gibt. Doch kürzlich hat die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Niels Kadritzkes Analysen, Syriza-Regierung | Kommentar hinterlassen

SYRIZA auf dem Weg zur PASOK?

[Ralf Kliche berichtet vom Parteitag der SYRIZA] Am Sonntag, 16.10. ging nach 4 Tagen der zweite Kongress von Syriza zu Ende. In deutschen Medien erfährt man davon gemäß der politischen Ausrichtung des jeweiligen Mediums: in der Regel das Ergebnis, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Ralf Kliches Beiträge, Syriza-Regierung, Wirtschaft | 1 Kommentar

Wie die europäischen Institutionen die Strafverfolgung von Korruption in Griechenland verhindern

„Investigate Europe“: Neun erfahrene Journalisten aus acht europäischen Ländern betreiben über dieses neue Internetportal investigativen Journalismus. Einer von ihnen ist Harald Schumann, bekannt durch viele Bücher und den Film „Macht ohne Kontrolle“ (2015) über das unheilvolle Wirken der Troika. Nikolas … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syriza-Regierung, Troika | Kommentar hinterlassen

Preisverleihung an Arzt aus solidarischer Praxis in Elliniko/Athen

Am 14. Oktober wurde in Nürnberg auf dem alle 5 Jahre stattfindenden Kongress „Medizin und Gewissen“ der IPPNW (Internationale Ärzte zur Prävention des Atomkriegs) der Medical Peace Work Award von IPPNW und Medical Peace Work an Giorgos Vichas von der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Gesundheitssytem | 1 Kommentar

Strategie gegen Entschädigungsforderungen

Stellungnahme des AK-Distomo zum deutsch-griechischen Zukunftsfond (DGZ) „Auch in diesem Jahr war der AK Distomo anlässlich des Jahrestags des Massakers in Distomo vom 10.6.1944 nach Griechenland gereist. In den zahlreichen Gesprächen, die wir in dieser Zeit geführt haben, ist uns deutlich geworden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kriegsschuld, Nazis, Reparationen | Kommentar hinterlassen

Privatisierung in Griechenland als neoimperialistischer Raub – der Film

Dokumentarfilm „Something in the water” Dieser Film konzentriert sich auf die Privatisierung des Wassers, beschreibt aber auch ausführlich, wie Wirtschaftsinteressen reicher europäischer Länder Griechenland dazu zwingen, seine öffentlichen Güter zu verschleudern. Ein Film von „Public Services International“, einer Vereinigung von 669 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Privatisierungen | Kommentar hinterlassen

Wie die Wasser-Privatisierung in Griechenland verhindert werden kann

[Übersetzung einer Erklärung von Save greek waters Greece vom 29. September 2016] Nachdem der Transfer von EYDAP und EDATH (Wasserbetriebe von Athen und Thessaloniki- d.Ü.) an den Superfond (vergleichbar mit der Treuhand in D. – d.Ü.) beschlossen wurde, ist dies … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Privatisierungen | Kommentar hinterlassen