Monatsarchiv: Juli 2015

Warum fühlen sich die meisten Deutschen gegenüber „den Griechen“ im Recht?

„SYRIZA-Debatte: Deutschlands hegemoniale Ignoranz als Schlüssel zum Verständnis der Eurokrise“ In diesem Artikel finden sich eine ganze Reihe von anregenden Gedanken zur gegenwärtigen Debatte über Deutsche und GriechInnen Von Alban Werner aus der Neuen Deutschland vom 25.07.2015                 HIER LESEN

Veröffentlicht unter Allgemein, Bewusstsein, deutsches Kapital | Kommentar hinterlassen

Stellungnahme der Syriza-Jugend

GRIECHENLAND: ÜBER DAS VEREINBARTE  MEMORANDUM UND SYRIZAS ZUKUNFT               21. Juli 2015 Die Vereinbarung vom 13. Juli, die nach Monate dauernden Verhandlungen, geleitet von der Syriza- Anel Regierung, erreicht wurde, ist zweifellos eine riesige Niederlage für die radikale Linke in Griechenland. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Syriza-Regierung | 1 Kommentar

Vom Modell Tietmeyer zum Modell Schäuble

Mexikaner Europas – Die Vorbilder der „Dr. Schäuble“-Strategie und warum sie einen neuen Kolonialismus etabliert. Von Stephan Lessenich    Süddeutsche Zeitung, 27. Juli 2015 „Merkel rettet Griechenland mit unserem Geld“ titelte die Bild-Zeitung nach einem weiteren nächtlichen Brüsseler Drama um die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital, Wirtschaft | Kommentar hinterlassen

Umwandlung von griechischen Gemeingütern in deutsche Gemeingüter?

Es sieht so aus, als ob genau das mit den 14 griechischen Flughäfen passieren wird, die die deutsche Fraport übernehmen will: [MONITOR am 23.07.2015 um 21:45 Uhr im Ersten] Siehe dazu auch folgenden Beitrag: „Privatisierung der Flughäfen = ca. 15 Mrd. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital, Privatisierungen, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | 4 Kommentare

Monitor: Wirtschaftskrieg gegen Griechenland

„Ob höhere Steuern auf Agrardiesel oder verkaufsoffene Sonntage: Die Forderungen an die griechische Regierung gingen in den letzten Wochen sehr ins Detail. Erstaunlich nur: Was deutsche Politiker von Griechenland so vehement einfordern, lehnen sie im eigenen Land entschieden ab. Mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsche Medien, deutsches Kapital, Syriza-Regierung, Troika, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg | 1 Kommentar

Verdi: Zerstörerisches Troika-Diktat

 „Völlig zu Recht werden die Griechen jetzt endlich zu Sparen und Reformen gezwungen. Schließlich wollen sie weitere Milliarden von unserem Geld.“ So denken viele. Aber es ist falsch. Warum?

Veröffentlicht unter Allgemein, deutsches Kapital, Gewerkschaften, Syriza-Regierung, Troika | Kommentar hinterlassen

Überlegungen zu Griechenland (Angela Klein)

Die blitzartige Kapitulation der griechischen Regierung nach dem komfortabel gewonnenen Referendum gegen das Austritätsprogramm von EU und IWF kam für alle überraschend. Die absehbaren Folgen werden verheerend sein: Erneut wurde den Bevölkerungen in Europa vorgeführt, dass auch unter einer linken, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar